Pitti geb. 24.11.1991 Eine in Rente geschickte Haflinger Stute, die am 15.07 2011 zu uns kam. Pitti wurde im täglichen Reitschulbetrieb verwendet. Auf ihr habe ich das Westernreiten verfeinert. Gelegentlich wird Sie von unseren Mädel´s noch geritten. Pitty ist eine sehr gutmütige, ruhige und doch noch flotte Stute auf der auch kleine Kinder mal ne Runde drehen können.
Hajo geb. 23.03.1997 Ein dickes Etwas, das Hufrehe hat(te) und den Weidegang nicht verträgt. Die Besitzerin konnte (wollte) sich nicht mehr um ihr Pferd, das sie als Fohlen bekam, kümmern. Einen Tag später und der mittlerweile ansehnliche Norweger Wallach wäre beim Schlachter gelandet. Für die Übernahme wurde uns sogar Geld angeboten. Durch die Bewegung, die Ihm fehlte, hat er sich nun zu einem schlanken, hübschen, gesunden und agilen Allzweckpferd entwickelt, das bei uns den ganzen Tag mit den anderen Pferden auf der Koppel verbringt.

El Chayr geb. 05.09.2003

Ein

Araber-Connemara

Mix

(12,5%)

Wallach.

Auf

der

Koppel

ist

er

Chef

unserer

Herde.

Habe

Ihn

unterwegs

als

Fohlen,

8

Tag

alt

gesehen

und

habe

Ihn

dann

gekauft.

Mit

kam

er

zu

meinen

Alpakas

und

den

Minishettys

als

erstes

Pferd

hinzu.

Inzwischen

ein

Western

gerittener

gehorsamer

temperamentvoller verschmuster großer “Hund”.

Da ist er ....... Spirit mein Traum vom eigenen Mustang!
Abenteuer Wildpferd Schwäbisch Hall - HALLER TAGBLATT - Donnerstag, 14. August 2014
Miss Kay
Unsere Pferde und andere “Crazy-Animal´s

05. April 2018

MENU